Infoveranstaltung zur VG BILD-KUNST

Der BBK Aachen/Euregio e.V.
lädt ein

Infoveranstaltung zur VG BILD-KUNST
Mittwoch, 29.11.2017, 19:00 Uhr
DGB-Haus Aachen
Dennewartstraße 17, 52062 Aachen

VG BILD-KUNST – was ist das?
Die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG Bild-Kunst) vertritt die Urheberrechte der Bildurheber in Deutschland und nimmt für ihre Mitglieder Rechte und Vergütungsansprüche wahr. Es handelt sich um Rechte und Ansprüche, die man individuell nicht oder nur äußerst schwer  zu Geld machen kann. Da die Mitgliedschaft nichts kostet, lohnt sie sich auch für Berufsanfänger.
Obwohl Künstlerinnen und Künstler oft hart am Existenzminimum leben, sind viele nicht Mitglied in der VG Bild-Kunst und verzichten damit auf die ihnen zustehenden Vergütungen.
Die Syndikusanwältin der VG Bild-Kunst Sandra Freischem referiert auf der Infoveranstaltung
unter anderem über:

VG Bild-Kunst – was ist die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst
Mitgliedschaft – die passende Berufsgruppe finden, Vertragsabschluss
Rechte – für welche kunstbezogenen Rechte gibt es Honorare
Meldung – wie werden Bildwerke gemeldet
Abrechnung – Zahlungstermine

Herzlich eingeladen sind alle bildenden Künstlerinnen und Künstler – unabhängig von einer BBK-Mitgliedschaft!
Infoveranstaltung zur VG BILD-KUNST
Mittwoch 29.11.2017,19:00 Uhr
DGB-Haus Aachen
Dennewartrstr.17, 52062 Aachen
Referentin: Sandra Freischem,
Syndikusanwältin VG Bild-Kunst

Eintritt frei!
Da das Platzangebot begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Anmeldung bis zum 18.11.2017
über: info@bbk-aachen.de

veranstaltet von:
BBK Aachen / Euregio e.V.
Büro und Galerie:
Adalbertsteinweg 123 cd · 52070 Aachen
Tel. +49 (0)241  4 46 55 64
info@bbk-aachen.de
www.bbk-aachen.de