Hans Ulrich Aschenborn
Uli Aschenborn


Malerei Skulptur Zeichnung Foto Video - insbesondere veränderliche Kunst - Tiere - Afrika
Atelier: Galerie Hexagone, Schützenstr. 16, 52062 Aachen
Tel: 00492419971456
Email: uliaschenborn@gmx.de
Web: de.wikipedia.org/wiki/Uli_Aschenborn

VITA

Diese Seite wurde aus Zeitungsberichten zusammengefasst, die im Internet zu finden sind (s. SONSTIGES unten).

1947 geboren in Johannesburg (Südafrika)

1965 erste Ausstellung in Windhoek noch als Schüler zusammen mit seinem Vater und Großvater mit überwältigender Resonanz von der Presse (s. VIDEO 3 unten)

ab 1965 ständig Ausstellungen und künstlerische Tätigkeit, erst in Namibia, dann in Aachen und Europa, Ausbildung bei seinem Vater (DIETER ASCHENBORN) und durch Studium der Bilder seines Großvaters (HANS ANTON ASCHENBORN), Abhalten von Kunstkursen in Namibia schon als Schüler

ab 1968 Bauingenieurstudium an der RWTH Aachen, dort 1978 Promotion in Baustatik mit Auszeichnung, ab 1986 zwei Professuren erst an der University of Applied Sciences in Kaiserslautern dann danach an der Technical University of Cologne (für CAD, EDV, Mathe, Mechanik) - seine technische Ausbildung erlaubt es ihm, innovative Techniken für veränderliche Kunstwerke der unterschiedlichsten Art zu schaffen und laufend zu verfeinern.

1988 in der Dreier-Auswahl für eine Grafik-Design-Professur an der FH für Kunst in Hannover

2018 - Die französchische Künstlervereinigung "Ensad Alumni Paris, association des anciens élèves de l'École nationale supérieure des Arts Décoratifs" in Paris nimmt Uli Aschenborn als Ehrenmitglied auf.


'A M A Z I N G _C H A N G I N G _A R T' nennen die Medien Ulis neue Kunstrichtung seiner veränderlichen Kunstwerke der unterschiedlichsten Art. Diese ändern entweder ihre Form oder ihre Farbe oder beides - von alleine oder wenn der Betrachter daran vorübergeht (s. VIDEO 1, VIDEO 2, ZEITUNSBERICHT und PRESSE unten).

A U S Z E I C H N U N G E N:
* Sieger der „Art Competition South West Africa“
* Borchers-Plakette

M U S E E N mit Werken von ihm:
* Swakopmund (Namibia)
* Windhoek (Namibia)
* NATIONAL Art GALLERY of NAMIBIA

R A T I N G:
Das "UNITED ART RATING" (ein 22-bändiges Kunstnachschlagewerk in englischer und russischer Sprache - s. Wikipedia) zählt im Rating von internationalen Künstlern Uli Aschenborn wie auch seinen Vater und Großvater zu den besten Künstlern der Welt und ordnet ihre Kunst dem W E L T K U L T U R E R B E zu.

ARBEITSSCHWERPUNKTE

Für seine veränderlichen Bilder in seiner 'C H A M Ä L E O N - T E C H N I K' verwendet er z.B. nur Sand und Farbe . Neuerdings gibt es auch Varianten dieser Technik ohne Sand.

Seine L E B E N D E N _Z E I C H N U N G E N von Gesichtern drehen ihre Augen stets dem Betrachter hinterher.

Seine 'S K U L P T U R - M O R P H S' drehen sich und sind angestrahlt - dadurch werfen diese sich ändernden 'Schattenriss-Filme' auf die Wand, die Metamorphosen zeigen, wie z.B. das Altern eines Jungen zum Greis bis hin zum Totenkopf.

Eine seiner 'M O R P H - K U B E N' mit einem Porträt eines Mädchens ändert sich, wenn man daran vorbeigeht: Man sieht gewissermaßen die ganze Familie dieses Mädchens.

Seine 'D R E H B I L D E R' kann man auch auf den Kopf gedreht ansehen (mit neuem Inhalt).

Zur K I N E T I S C H E N _K U N S T lassen sich Ulis unterschiedliche veränderliche Kunstwerktypen zuordnen (Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Kuben, Leuchtobjekte usw.), da Bewegung (auch die des Betrachters) ein integraler Bestandteil dieser Kunstwerke ist und zu ihrer ästhetischen Wirkung untrennbar hinzugehört.

Außerdem gehören zu Aschenborns Repertoire Bilder mit dynamischen Inhalt (Tiere auf der Flucht, im Angriff, explodierende Blumenbilder), Karikaturen, Städteansichten aber auch Menschen (s. WIKIPEDIA - am einfachsten hierzu ganz oben rechts auf dieser Seite den roten Link hinter WEB anklicken).

EINZELAUSTELLUNGEN (Auswahl)

1993 „Afrika & Computerkunst“ Galerie Artelier Windhoek Namibia
1999 „Afrika“ Port Andrat’s Mallorca
2003 „Skulptur-Morphs“ Galerie Hexagone Aachen
2005 in den 2 Maastrichter Galerien FAH und HAF zeitgleich „Morphs“
2006 „Morphs“ National Art Gallery of Namibia Windhoek Namibia
2007 Aschenborn – Retrospektive Kendzia Galerie, Windhoek, Namibia
2007 Retrospektive in der Galerie Hexagone Aachen
2008 “Afrika" Kendzia Galery, Windhoek (Namibia)
2009 „Out of Africa“ - Uli Aschenborn - Galerie Malmedé, Köln
2009 Afrika - Uli Aschenborn - Artedomus, Paris
2009 “Akte“, 2 Galerien: Steinweg und Fine Art (Namibia)
2009 + 2013 "Chamäleonkunst", MUSEUM ZINKHÜTTE, Stolberg
2009 + 2010 “Afrika", Galerie Kendzia, Windhoek (Namibia)
2010 “Afrika"-Uli Aschenborn,Artedomus, Vincennes-Paris
2011 "Aschenborn's African Animals", BBK-Galerie, Aachen
2010 “Tierbilder“, Tiergarten Berlin
2012 “Chamäleonkunst", Galerie Hexagone
2013 “Chamäleonkunst", Tierheim Aachen
2015 "Changing Art", Art Hotel Superior Aachen
2018 "Amazing Changing Art", Barmuseo Suermondt-Ludwig-Museum

GRUPPENAUSTELLUNGEN (Auswahl)

1965 „3 Generationen Aschenborn“ Windhoek Namibia
1975 + 1976 jurierte Ausstellungen SUERMONDT-LUDWIG-Museum, Aachen
1979 Fotoausstellung Atrium Aachen
2007 Kachelausstellung LUDWIG FORUM für Internationale Kunst Aachen
2009 - 20 Jahre Galerie Hexagone Aachen
2015 - 25 Jahre Galerie Hexagone Aachen LUDWIG FORUM, Aachen
2015 Veränderliche Kunst und Karikaturen, Artedomus, Vincennes-Paris

SONSTIGES

============= G A L E R I E mit Fotos von Kunstwerken s. ganz unten

============= WICHTIGE LINKS =====================
WIKIPEDIA__ https://de.wikipedia.org/wiki/Uli_Aschenborn

_____________ VERÄNDERLICHE KUNST von ULI ASCHENBORN
VIDEO 1__ Ausstellung 2015: https://www.youtube.com/watch?v=sJdF6dnk4V4
VIDEO 2__ Ausstellung 2012: https://www.youtube.com/watch?v=6APR6J3L45A
VIDEO 3__ SKULPTUREN 2003: https://www.youtube.com/watch?v=eQzayR2dfJo

_____________ DIETER ASCHENBORN (auch Kunst von Uli und Hans Anton)
VIDEO 4__ Lebenswerk: https://www.youtube.com/watch?v=JU2rldq8Kok


HOMEPAGE__ http://kunst.aschenborn.de
Ausstellungen (unfassende Liste)__
https://www.artoffer.com/(Uli)-Hans-Ulrich-Aschenborn/Exhibitions

============= ZEITUNGSBERICHT ===================
Siehe auch P R E S S E ganz unten auf dieser Seite
Quelltext zu einem Zeitungsartikel zu einer BBK-Einzelausstellung:

Aachener Nachrichten, 24.12.2011 (Seite 19 A1)
ASCHENBORN macht seine TIERBILDER lebendig
von Ingrid Peinhardt-Franke

Wilde Tiere faszinieren Uli Aschenborn von Kindheit an. Aufgewachsen in Namibia als Sohn und Enkel der bekannten Tiermaler Dieter und Hans Anton Aschenborn, malt und zeichnet er nun in der dritten Generation die Tiere seiner südafrikanischen Heimat. Am liebsten sind dem Wahl-Aachener Tiere in Bewegung: angreifende Löwen, springende Geparde, aber auch größere Tiere wie Elefanten, Giraffen oder Zebras. Uli Aschenborn hat sie alle live in der Wildnis gesehen und ihre Bewegungen studiert schnell ist sein Strich, erdig-afrikanisch sind die Farben, mit denen er seine Zeichnungen oder Radierungen bisweilen koloriert. Regelmäßig reist der Mittsechziger in seine alte Heimat, um auf Foto-Safari zu gehen und in Namibia auszustellen immerhin gehört er nicht nur zu den bekanntesten Künstlern seines Herkunftslandes, sondern laut „United Art Rating“ aus Russland auch zu den 10 000 besten Künstlern der letzten beiden Jahrhunderte. Doch Aschenborn porträtiert nicht nur Tiere, sondern macht regelrecht „lebende Zeichnungen“ oder „dynamische Tierradierungen“ aus ihnen, die sie vital und aufmerksam wirken lassen. Neben den Zeichnungen und Radierungen zeigt Aschenborn auch seine „Verfolgerbilder“ und seine „Amazing Changing Art“ - Farbwechselbilder, die durch Blick und Perspektivenwechsel ihre Farbe ändern. Drehbilder, die wie ein Tondo rotieren können und in jeder Position als künstlerisches Bild bestehen, sind ebenfalls eine Spezialität des weißen Afrikaners. Unter all den Zeichnungen, Radierungen, Aquarellen und Gemälden von Tieren gibt es nur ein einziges Menschenporträt eine junge Frau vom Stamm der Himba präsentiert sich stolz und selbstbewusst in ihrer Tracht.

Neu im Aschenborn’schen Repertoire für Deutschland sind Karikaturen. Hier macht er sich zum Anwalt der gequälten Tierwelt, indem er Schweine sprechen und Hühner protestieren lässt. Tiermalerei ist ein schwieriges Genre, das höchste zeichnerische Qualitäten und ein feines Farbgefühl verlangt Aschenborn beherrscht die Klaviatur seines Handwerks meisterlich und schafft es so, Wildnis unverkitscht und lebensecht zu zeigen.
...
============= WEITERE LINKS ===========================
Zusätzliche L I N K S zu den hier angegebenen finden
Sie im Internet: Suchbegriff 'Uli Aschenborn'

***Allgemeine Zeitung, Windhoek Namibia - 20.10.2017 - Von Aileen Singhof, Windhoek
***100 Jahre afrikanische Tiermalerei
***Die Familie Aschenborn: Drei Generationen widmen sich der Kunst:
https://www.az.com.na/nachrichten/100-jahre-afrikanische-tiermalerei

***Liste mit den Künstlern aus dem südlichen Afrika, deren Werke zum Welterbe gehören (Uli Aschenborn ist mit seinem Vater und Großvater dort aufgeführt)
http://www.worldheritage.org/article/WHEBN0005720807/ListofSouthAfricanartists

***Biografie, Steinweg Galerie Stolberg
http://www.oedekoven.com/steinweg-galerie/content/kuenstler/hans_ulrich_aschenborn.html

http://www.vdi-nachrichten.com/Management-Karriere/Changierender-Stoff-gab-Impuls-fuer-Kunst

http://www.diplomacynamibia.com.na/index.php?option=com_content&catid=11arts-culture&id=49namibian-artist-gets-european-recognition&Itemid=1

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/stolberg/kleine-safari-zu-elefanten-und-emus-in-einem-bild-1.597380

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/wilde-tiere-und-raffinierte-techniken-1.371708

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/ein-traumgarten-der-seinen-gaertner-inspiriert-1

http://www.az.com.na/kultur/wandelbar-wie-ein-chamleon.16000.php

http://www.az.com.na/kultur/ein-leben-fr-die-kunst.21025.php

http://www.dngev.de/verein/nachrichten/189-lebende-zeichnungen-uli-aschenborn-in-aachen

http://www.namibiana.de/namibia-information/pressemeldungen/artikel/maler-uli-aschenborn-eroeffnet-dauerausstellungen-auf-gaestefarmen-in-namibia.html

http://www.az.com.na/kultur/uli-aschenborn-verewigt-das-populrste-pin-up-girl-der-welt-in-sand.13604.php

http://www.republikein.com.na/kollig/uli-aschenborn-stal-uit.27534.php

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/stolberg/uli-aschenborn-laesst-seine-mona-lisa-laecheln-1.281666

http://www.republikein.com.na/kollig/uli-kyk-terug-op-suksesvolle-loopbaan.28727.php

GALERIE

Elfen oder Tiger, 2014, Mischtechnik, 50 x 50 cmElfen oder Tiger, 2014, Mischtechnik, 50 x 50 cm
Affe - Mann, 2003, etwa 40 x 40 x 40 cmAffe - Mann, 2003, etwa 40 x 40 x 40 cm
Aggressive Löwin [Kopf], 2009, Mischtechnik (Druck), 29 x 21 cmAggressive Löwin [Kopf], 2009, Mischtechnik (Druck), 29 x 21 cm
Zwei böse Frauen oder nicht, 2005, Mischtechnik, 21 x 21 x 10 cmZwei böse Frauen oder nicht, 2005, Mischtechnik, 21 x 21 x 10 cm
'Träumerei', Drehbild, 2015, 80 x 80 cm
'La vie en rose', 2008 - 2013, Eigene Chamäleontechnik, 100 x 100 x 4 cm

PRESSE