Archiv

Alchimie – MClaireG

„Alchimie“
Ausstellung von Marie-Claire Gondran
Marie-Claire Gondran ist seit 30 Jahren in Deutschland und Frankreich künstlerisch tätig.
Studiert hat sie an der Académie de la grande chaumière und an der  l’Ecole Nationale Supérieure des Beaux Arts de Paris (ENSBA).

Ihr künstlerisches Motto lautet:
„Was ist mit meinen Händen, was ich sehe. Ein Tanz – Sinn des Geistes oder die freie Kommunikation des Seins – und die Welt um ihn herum.“

Mit diesen Gedanken stellt die Künstlerin sich mit Malereien und Fotografien in der Ausstellung „Alchimie“ von 10.02. bis 06.03.2017 als neues Mitglied des BBK Aachen/Euregio vor.

Die Vernissage ist am 10.02.2017 um 19:00 Uhr
Begrüßung: Gotthardt Walter
Einführung: Dagmar vom Grafen-Connolly

in der BBK Galerie Adalbertsteinweg 123 c-d
Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr. 15:00 bis 18:00 Uhr
und Sa. 12:00 bis 15:00 Uhr

„Sichtweise“ eine Ausstellung von Alexander Götmann


 

In der Ausstellung „Sichtweise“ zeigt Alexander Göttmann vom 13.01. bis 06.02.2017 Malerei und Bildhauereien.

Alexander Göttmann ist ein Künstler von außerordentlicher Kreativität. Diese Kreativität artet hin und wieder in Chaos aus. Doch gerade dieses Chaos führt oft zu sehr positiven Ergebnissen“, beschreibt der Künstler sich ein wenig augenzwinkernd. In der Ausstellung „Sichtweise“ setzt Göttmann sich ausschließlich mit den weiblichen Akt auseinander.

„Akte stellen den Menschen dar. Und darin sehe ich den größten Sinn“, betont der Künstler.

 

Die Vernissage der Ausstellung ist am 13.01.2017 um 19:00 Uhr in der BBK Galerie, Adalbertsteinweg 123c-d in Aachen.

Strichweise Punkte – Gisela Stotzka

Strichweise Punkte – Gisela Stotzka
Die Ausstellung „Strichweise Punkte“ ist ein Querschnitt durch das Schaffen von Gisela Stotzka.
Keramik, Malerei/Zeichnung und Objekt. Ihre typischen Malereien sind aus lauter winzigen Punkten zusammengesetzt. Die Künstlerin liebt Feinarbeiten, deshalb greift sie auch gerne zu ungewöhnlichen Materialien. Beispielsweise werden in der Ausstellung Materialbilder die Samen von Küchenschellen beinhalten zu sehen sein.
Ebenso ist Gisela Stotzka Autorin von Kurzgeschichten. Bildende Kunst und Literatur faszinierten die Künstlerin schon in ihrer Kindheit.
Seit 2016 ist sie Mitglied im BBK Aachen-Euregio

Weitere Infos unter:
www.stotzka-atelier.de

16.12.2016 – 09.01.2017
Vernissage 16.12.2016 um 19.00 Uhr
in den Räumen des BBK

Begrüßung: Prof. H .-W. Menges-SPELL
Vorsitzender BBK Aachen/Euregio e.V.
Einführung durch die Künstlerin

Öffnungseziten:
Sa. +  So. 11.00 – 16.00 Uhr
Do. + Fr. 16.00 – 18.00 Uhr
Heilig Abend, 1. Weihnachtstag u. Neujahr geschlossen

BBK-Jahresausstellung 2016

Herzliche Einladung zur
BBK-Jahresausstellung 2016
09.12.2016 – 13.01.2017

Künstlerinnen und Künstler des BBK Aachen / Euregio e.V.
zeigen Malerei, Skulptur, Objekt und Zeichnung

Am Ende diesen Jahres werden sich Künstlerinnen und Künstler des BBK Aachen/Euregio e.V. wieder mit Werken aus den verschiedensten Kunstdisziplinen in einer Jahresausstellung  präsentieren.

Vernissage: 09.12.2016 um 17.00 Uhr
Begrüßung: Prof. Dr. Menges-SPELL
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 13.00 – 19.00 Uhr

BBK – Galerie in den Aachen Arkaden (1.Etage)
Trierer Straße 1 · 52078 Aachen
Tel. 0241-4464564
info@bbk-aachen.de

Exposé 9

„zwischen höhen und tiefen sucht das auge die ebene der erkenntnis“

Die Malerin Henriette Echghi-Ghamsari zeigt von 18. November bis 12. Dezember 2016 Arbeiten unter den Motto „Exposé 9“ in der BBK Galerie, Adalbertsteinweg 123 c-d in Aachen. Im Fokus der Arbeiten stehen Menschen, die offen und unnahbar, vertraut und seltsam fremd sind. Sie strahlen ein mystisches und fast unwirkliches Flair aus. Die Themen sind Vergänglichkeit und Auflösung und in den Arbeiten findet sich eine Reduktion wieder.
Henriette Echghi-Ghamsari lebt und arbeitet in Geilenkirchen, seit 2016 ist sie Mitglied im BBK Aachen/Euregio e.V.

Ausstellungseröffnung 18.11.2016 um 19:00 Uhr
Einführung: Svenja Pesch

Öffnungszeiten:
Donnerstag & Freitag von 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag von 12:00 bis 15:00 Uhr
und nach Vereinbarung

„Miniaturen“ zur Kunstroute Aachen 2016

Zur Kunstroute Aachen 2016 vom 23.-25. September, 11-18 Uhr.  Eröffnung der gesamten Kunstroute ist in der Aula Carolina am  23.Sept.2016 um 20 Uhr > http://www.aachenerkunstroute.de       

In der BBK Schaufenster Galerie ist vom 24.09-29.10 ist die Gruppen Ausstellung Miniaturen“  zu sehen,      >     >       >       Zur Kunstroute am 24.-25.9 ist diese von 11-18 Uhr in Anwesenheit einiger Künstler geöffnet, mit Kleinformaten  der 40 BBK Mitgliedern:  Nikolai Arnaudov, Edith Bachmann, CCB Christiane Crewett Bauser, Gabi Deckers, Christiane Dénes, Daniel Dumitrache, Hella Frowein, Uta Göbel-Groß, Anett Hoffmann, Heinrich Hüsch, Sabine Jakobs, Karl-Heinz Jeiter, Annely Kall, Nicole Kaffanke, Klaus Kaufmann, GIK_Gisela Klaßen, Thomas Kleynen, Gertrude Kraft, Hans Peter Kohlhaas, Renate Magrean, Sabine Mayer-Terwort, Stefanie Mosburger-Dalz, Monika Petschnigg, Thea Pott, Ingrid Pusch, Tara Tanja Rauschtenberger, Conny Roßkamp, Eugen A. Rother, SPELL, Ela Schwartz, Mirjana Stein-Arsic, Karin Thiel, Monika Thorwart, Gotthardt Walter, Christel Wermuth, Likana van Wylick-Ristic, Uschi Zantis, Angelika Zaunmüller, Malène Zegers, Gerda Zuleger.

Ausstellungsdauer: vom 24.9.- 29.10.2016, mit rund um die Uhr Einsicht in die BBK Schaufenster Galerie  Adalbertsteinweg 123 cd.

 

100 Künstler – 100 Kacheln im BBK

Künstler helfen Kinder: Ab dem 10. August bis zum 4. September 2016 ist das Projekt „100 Künstler – 100 Kacheln“ mit vielen Mitgliedern des BBK’s in der BBK Schaufenstergalerie Adalbertsteinweg 123 cd, zu sehen. Zur Vernissage am Sa. 13.08.16 ab 19 Uhr begrüßt Sie GiK Gisela Klaßen. www.100kuenstler-100kacheln.de, www.facebook.com/100kuenster-100kacheln, Schaufenster permanente Einsicht. Geöffnet nach VB.: 0049 (0) 178 4000 712

Wenn das mal gut geht

In dieser Einzelausstellung stellt Klaus Kaufmann Objekte und Assemblagen zu zeitgenössischen Themen wie der Flüchtlingskrise, rechte Gewalt oder Gesellschaft aus.
Zur Vernissage der Ausstellung am Fr. 3. Juni 2016 um 19:30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen, in der BBK Schaufenster Galerie am Adalbertsteinweg 123 cd,  D- 52070 Aachen

Ausstellungsdauer : 3. Juni – 26. Juni
Öffnungszeiten: sonntags von 12 – 13:30 Uhr  und nach Vereinbarung, Kontakt:  0172 582 1324   KAUFMANN.KLAUS@web.de

„smal ist smal“

„smal ist smal“  Ausstellung von Ela Schwartz,  Zeichnungen / Malerei in Yton gepackt.
Vernissage:
8.Mai um 15:00 Uhr    Dauer:  8.5. – 29.5  in der BBK Schaufenster Galerie, Adalbertsteinweg 123 cd  AC.
________________
Öffnungszeiten:  So 12 – 14 Uhr sowie nach tel. Vereinbarung: 0178 7617 852

COVENANT

COVENANT vom 4. bis 31. Mai
ist die Ausstellung in der BBK Galerie Aachen ARKADEN Triererstr.1
vier Gastkünstler aus Niederland stellen aus (vier gastkunstenaars exposeren) mit Marlene Zegers (BBK Mitglied)

Jacqueline van der Venne, Sandrien Wansink, Maria Verstappen en Jacqueline Muitjens.

De Expositie COVENANT
Middisage Sa. 14. Mei om 18.30 es spricht zu den Werken Dr. Dirk Tölke  Kunsthistoricus,   en wordt muzikaal begeleid door de band QSQ2

geöffnet:  Di. bis Sa.von : 13.00 -19.00 h

www.facebook.com/BBK-Aachen-Euregio-e-V-1566459523567786/?fref=ts